KaufhausWeihnachten2014

Viele Gegenstände des täglichen Gebrauches werden ausrangiert, bevor sie tatsächlich nicht mehr verwendbar sind.
Manchmal wäre auch eine Reparatur notwendig, deren Kosten aber in keinem vernünftigen Verhältnis zu denen für eine Neuanschaffung stehen. Die wachsenden Müllberge sind ein Ausdruck für diesen Mißstand.

Heutzutage ist das Bewusstsein darüber gewachsen, dass zu einem schonenden Umgang mit unserer Umwelt auch gehört, Müll zu vermeiden, wo immer es möglich ist. In diesem Zusammenhang erfüllt die werkstatt brassert mit Unterstützung der Marler Bürgerinnen und Bürger in ihrem Kaufhaus eine nicht unwichtige Aufgabe: Hier werden Möbel, Textilien, Haushaltsgegenstände, Geräte und Bücher abgegeben, bei Bedarf aufgearbeitet und wieder verkauft.

Seit Juni 1991 wurde das Gebäude Lassallestrasse als Kaufhaus für Gebrauchtwaren eingerichtet. Seitdem finden Menschen mit schmalem Geldbeutel und Schnäppchenjäger Gebrauchtes zu sehr günstigen Preisen. Im Februar 2006 wurde die Halle erweitert. Nun werden viele Gebrauchtwaren auf 1.300 m² Verkaufsfläche angeboten.

Ergänzend zu dem Warenangebot  bietet die Textilabteilung Änderungsarbeiten für bei uns erworbene Kleidung an.

Diese umweltfreundlichen Ziele werden mit Arbeitsmarktprojekten verknüpft. Über 50 Personen finden in dem Kaufhaus eine sinnvolle Beschäftigung und werden für den Arbeitsmarkt qualifiziert. Die Arbeiten reichen von Transportarbeiten über Aufarbeitung und Reparatur bis hin zu Verkauf und Buchführung.
 
Dadurch bieten sich neue Chancen, nach der Zeit bei uns einen neuen Arbeitgeber zu finden.

Hausrat

Auch Hausrat wird manchmal neu beschafft, wenn der alte noch völlig in Ordnung ist. Sei es, weil ein Service nicht mehr komplett ist oder auch, weil man etwas Neues geschenkt bekommen hat. Zum Wegwerfen zu schade – Andere freuen sich darüber! Wir erhalten als Spende Hausrat und prüfen ihn auf Schäden. Ist er noch verwendbar, wird er im Kaufhaus angeboten. Schöne Gläser, Tassen, Töpfe u.v.a. kann man hier finden!

 

 

 

 

 Bücher


Gerade alte Bücher will man nicht gerne wegwerfen, auch wenn man sie schon vor langer Zeit gelesen hat und sich sicher ist, dass man sie auch nicht noch einmal lesen wird. Andere Menschen freuen sich darüber! Nicht Alle, die gerne lesen, können sich Bücher auch leisten. Bei uns erhält man zu kleinsten Preisen Bücher aus allen Bereichen. Sachbücher, Kinderbücher, Romane, Bildbände – Stöbern lohnt sich fast immer – auch für Fans seltener Exemplare.

 

 

Kleidung

 

Viele Menschen in Marl spenden gebrauchte Kleider und andere Textilien. Manchmal werden uns diese Spenden gebracht, wir haben aber auch im ganzen Stadtgebiet Sammelcontainer aufgestellt, die regelmäßig geleert werden.

Nach der Aufarbeitung, Reinigung und Reparatur bieten wir die Textilien zum wirklich kleinen Preis an – der Geldbeutel wird nicht strapaziert.

 

 

Möbel

 

In der Parterre unseres Kaufhauses finden Sie gebrauchte Möbel. Die Möbel werden uns als Spende überlassen, von uns aufgearbeitet und gegebenenfalls repariert. Es lohnt sich, hier zu stöbern und Ausschau zu halten. Die Preise sind sehr niedrig, und fast täglich kommen neue Sachen herein.