Liebe Kundinnen und Kunden der Werkstatt Brassert!

 

Wir sind weiterhin für Sie da!

 

**NEU** Bitte beachten Sie unseren neuen Bereich, die Fundgrube!

 

Das Kaufhaus an der Lassallestraße ist für Publikumsverkehr geschlossen.

Viele unserer Dienstleistungen können Sie aber weiterhin in Anspruch nehmen.

 

  • Unser Werkteam Brassert mit haushaltsnahen Dienstleistungen arbeitet weiter.

  • Ebenso werden die Altkleidercontainer weiter regelmäßig geleert. Wir freuen uns also weiterhin über Ihre Kleiderspenden, um damit Menschen mit geringem Einkommen zu versorgen.

  • Ebenso freuen wir uns über Spenden von Möbeln und Hausrat. Wir können diese auch weiterhin bei Ihnen abholen.

  • Sie können auch weiterhin Möbel und Hausrat direkt am Kaufhaus (Lassallestraße 13) abgeben. Betätigen Sie die Klingel am Haupttor, dann werden wir die Spende dort entgegennehmen.

 

Die Warenabgabe wird umgestellt, um die Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden zu schützen.

Das Kaufhaus ist geschlossen – Einkauf ist weiter möglich.

 

Ab sofort bieten wir eine neue Dienstleistung an:

Viele Menschen mit geringem Einkommen benötigen weiterhin Waren aus unseren Beständen.

 

In unserem Lager ist wie immer unser komplettes Sortiment vorrätig. Wenn Sie etwas erwerben möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Für Möbel Tel. 02365 973023,

Für Textilien, Elektrogeräte und Hausrat 02365 973028.

 

Telefonisch kann dann abgesprochen werden, was Sie genau benötigen.

*****

Ausgewählte Stücke stellen wir Ihnen in unserem neuen Bereich, der Fundgrube vor.

*****

Wir schicken Ihnen gerne Fotos von der Ware. Anschließend kann die Ware ebenfalls am Eingang übergeben oder zu Hause angeliefert werden.

 

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16.00 Uhr.

 

So schnell wie möglich möchten wir das Kaufhaus und die gesamte Werkstatt Brassert wieder öffnen und ganz für Sie da sein.

Dazu können Sie entscheidend beitragen:

Halten Sie sich an die Regeln, die von den Behörden genannt werden.

Gehen Sie so wenig wie möglich aus dem Haus.

Soziale Kontakte pflegen Sie über das Telefon und den Computer.

Meiden Sie persönliche Kontakte, und wenn, dann halten Sie zwei Meter Abstand.

So helfen Sie den Nachbarn, Verwandten und den Heldinnen und Helden im Gesundheitssystem.

 

 

 

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

das Kaufhaus der Werkstatt ist zur Zeit leider geschlossen.

Dieser Beschluss wurde vom Land NRW getroffen und betrifft neben uns auch weitere Einzelhändler, die nicht der primären Versorgung dienen.

 

 

 

Wir sind aber gerade jetzt auf dringend auf Ihre Spende angewiesen.

 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie weiterhin die Altkleidercontainer im Stadtgebiet nutzen.

Sie werden von uns regelmäßig geleert.

 

Auch am Kaufhaus können Sie gerne Spenden abgeben. Das Eingangstor bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Bitte betätigen Sie die dort angebrachte Klingel.

Wir werden dann öffnen und Ihre Spende entgegennehmen.

 

Bis auf weiteres gelten folgende Annahmezeiten:

Mo - Fr. 09:00 -16:00

 

Wenn es Neuigkeiten gibt, werden wir Sie natürlich an dieser Stelle informieren.

 

Herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

Januar 2020

Das freut uns sehr: Bereits 1556 Kundinnen und Kunden unseres Second-Hand-Kaufhauses haben eine Rabattkarte. Diese Karte kann jede Person mit geringem Einkommen kostenlos erhalten.

Mit der Karte bekommt man bei Textilien, Hausrat und Bücher bis zu 10%, bei Gebrauchtmöbeln bis zu 15% Rabatt (Mindesteinkauf € 5). Die erste Rabattkarte wurde vor etwa 9 Jahren ausgestellt, am 20.12.2010, und seitdem ist die Zahl der Nutzerinnen und Nutzer immer angewachsen. Die gute Nutzung beweist: Die Spenderinnen und Spender bewirken etwas Gutes. Die Spenden kommen Menschen in Marl zugute. Wir freuen uns, dass wir zum guten und solidarischen Zusammenleben in unserer Stadt beitragen können.

Sichern auch Sie sich eine Rabattkarte und kaufen Sie damit bei uns noch günstiger ein!

Rabattkarte2015-400neu

 

Tu´was Gutes!

Wo stehen die Altkleidercontainer der Werkstatt Brassert? Schauen Sie hier!männchen

 

Die Zahl der Altkleidercontainer der Werkstatt Brassert wird leider geringer. Neben den „wilden“, illegalen Containern gibt es inzwischen auf unserem Stadtgebiet über 90 gewerbliche Sammelcontainer auf privaten Flächen. Darüber hinaus hat die Stadt aufgrund der erfolgreichen Klage eines gewerblichen Sammlers entschieden, selbst 71 Container aufzustellen, in denen ebenfalls gesammelt wird.

 

Wer nicht an Gewerbliche spenden will und wer nicht will, dass die Textilien quer durch Europa gefahren werden, sollte den Weg zu unseren Containern auf sich nehmen. Dann bleiben alle verwertbaren Spenden in Marl und werden in unserem Sozialkaufhaus angeboten. Mit den Einnahmen führen wir Projekte für Arbeitslose durch und schaffen Arbeitsplätze.

Zusätzlich zu den verbleibenden Standorten im gesamten Marler Stadtgebiet bieten folgende Abgabestellen in Ihrer Nähe an:

 

Kaufhaus
Lassallestraße 13, 45770 Marl

Sortierung
Zechenstraße 13, 45772 Marl

Schacht 8
Loemühlenweg 8 – 10, 45770 Marl

 

Wegbeschreibungen finden Sie hier.

Hier finden sie die Öffnungszeiten.

 

Für alle, die diese Möglichkeiten nicht nutzen können, gibt es jetzt auch die

MOBILE ALTKLEIDERSAMMLUNG

Für einen Abholtermin nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Telefon: 02365 / 97 30 22

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

www.werkstatt-brassert.de

Neues Design und neues Angebot

Altkleider werden auch zu Hause abgeholt

Viele Marler Bürgerinnen und Bürger spenden der Werkstatt Brassert Altkleidung. Wir arbeiten diese auf und bieten sie in unserem Kaufhaus an. Davon profitieren die Kundinnen und Kunden, die Monat für Monat mit sehr wenig Geld auskommen müssen. Es profitieren auch unsere Mitabeiterinnen und Mitarbeiter, denn die Spende wird für Arbeitsmarktprojekte verwendet. Es profitiert auch die Umwelt, denn Wiederverwendung schont die Umwelt. Die gespendete Ware wird nicht rund um den halben Globus gefahren, sondern sie bleibt in Marl, das senkt die Belastung durch CO².

Unsere Container sollen gut erkannt werden. Deshalb haben wir sie neu gestaltet. Die freundliche Dame in rot wird in den nächsten Wochen die Container in den Stadtteilen schmücken und um Spenden bitten.

Ab sofort gibt es auch einen neuen Service: Wir holen die Altkleider auch bei Ihnen an der Haustüre ab. Rufen Sie uns an unter Tel.: 973022, schreiben Sie uns eine Mail unter "This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.". Entweder ist eins unserer Fahrzeuge schon in der Nähe, oder unser Elektromobil macht sich auf den Weg zu Ihnen!

Es gibt auch neue Sammelstellen. Neben dem Kaufhaus der Werkstatt an der Lassallestraße 13 kann man nun auch die Textilien am Schacht 8, Loemühlenweg 8-10 abgeben sowie an unserer Sortierung, Zechenstraße 13.